Elektro
Wir bei Mölleken
»

Im Immobilien-Elektro-Bereiche gibt es ständig neue Entwicklungen, die wir mit Interesse verfolgen.

Oft ergibt sich eine entscheidende Verbesserung für unsere Kunden oder eine neue Geschäftsidee, wie unsere Sat-Anlagen ohne Investitionskosten
Mölleken Heizungsbau, -wartung, -reparatur

Die Solartechnik unterscheiden wir in die beiden Bereiche der Photovoltaik und der Solarthermie. Die Photovoltaik erzeugt Strom aus Sonnennergie, die Solarthermie gewinnt heißes Wasser aus dem Sonnenlicht.

Photovoltaik-Anlage auf einem Hausdach

Mit dem aus Sonnenlicht erzeugten Strom können Sie nicht nur Ihren Stromverbrauch zum Teil selber decken, sondern, bei Überschuss an Stromproduktion, den gewonnenen Strom in das Netz einspeisen und so gegen Ihren Stromverbrauch anrechnen. Ihr Stromanbieter ist verpflichtet Ihnen den Strom zu festgelegten Preisen abzukaufen.Außerdem ist Solarstrom emissionsfrei und umweltfreundlich.

Etwas effektiver ist aber die Solarthermie, weil hier die Wärme nicht erst in Strom umgewandelt werden muss, sondern direkt physikalisch weitergegeben wird. Sie können mittels Solarthermie sowohl ihr Trink- und Nutzwasser erhitzen, als auch ihre Raumheizung unterstützen. Das machen sogenannte Kombianlagen. Das Herzstück aller Anlagen ist dabei der Warmwasserspeicher, der das Warmwasser für die kalten Tage aufbewahrt. Üblicherweise werden auch Solarthermieanlagen mit einem Gas- oder Ölkessel kombiniert, um etwaige Engpässe zu verhindern.

Solaranlagen sind ein komplexes Thema, dass wir gerne einfach und verständlich mit Ihnen besprechen, wenn Sie Interesse an einer Anlage für Ihren Altbau, Neubau oder Ihre Geschäftsimmobilie haben. Fragen Sie uns.

.

Fragen Sie uns