Heizung
Wir bei Mölleken
»

Die Reparatur, Wartung und Modernisierung von Heizungsanlagen hat seit über hundert Jahren unseren guten Ruf geprägt.

Seit den Gründerjahren hat sich einiges getan und gerade heute sind die Möglichkeiten enorm, dass sich eine Investition schon nach wenigen Jahren ausgezahlt hat.«
Mölleken Heizungsbau, -wartung, -reparatur

Ob die eigene Heizung zu viel verbraucht, kann der Laie oft schwer einschätzen. Aber es gibt Richtwerte: „100 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche jährlich sind ein sehr guter Wert für ein älteres Gebäude“, informiert die Initiative Erdgas pro Umwelt. Bis 200 Kilowattstunden befinden Sie sich im Mittelfeld. Sehr ineffizient wird es bei 300 Kilowattstunden. Als Daumenregel für die Umrechnung gilt: Ein Kubikmeter Erdgas entspricht etwa zehn Kilowattstunden.

Gasbrenner
Wie enorm die Möglichkeiten sind mit einer modernen Heizung Kosten zu sparen, zeigt sich daran, wie groß der Anteil der Heizung an der im Haus verbrauchten Energie ist: 89 Prozent der Energie werden für Wärme eingesetzt (12 Prozent Warmwasser, 77 Prozent Heizung).

Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Heizungsbau. Dabei gehört das kleine Eigenheim genauso zu unserem Alltag, wie der mittelständische Betrieb oder die Wohnungsbaugesellschaft. Gerne beraten wir Sie, was die angemessenen Maßnahmen sein könnten – denn selten muss es die aufwändige Komplettsanierung sein – und mit welcher Hilfe sie vom Staat rechnen können.

Fragen Sie uns